Sie sind hier: Neue Energien
Freitag, 15. November 2019

Planungen Regenerative Energieformen

Die Energiegewinnung  aus Quellen, die sich entweder kurzfristig von selbst erneuern oder deren Nutzung nicht zur Erschöpfung der Quelle beiträgt, hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen – nicht zuletzt durch die ständig ansteigenden Energiepreise.

Es sind nachhaltig zur Verfügung stehende Energieressourcen, zu denen insbesondere Wasserkraft, Windenergie, solare Strahlung (Sonnenenergie), Erdwärme (Geothermie) und die durch Gezeiten erzeugte Energie zählen.

Im Bereich Solarenergieanlagen, insbesondere der Planung großflächiger Freiland-Photovoltaikanlagen, hat sich mein Büro mehrfach mit Erfolg planerisch betätigt.

Zu nennen sind:

Solarpark in Höheischweiler, Jahr 2010 
Größe Plangebiet: 6,5 haGesamtleistung ca. 1,90 Mwp
 
Solarpark in Clausen, Jahr 2011
Größe Plangebiet: 16,5 ha   Gesamtleistung ca. 3,12 Mwp
 
Solarpark in Kröppen, Jahr 2011/2012
Größe Plangebiet: 1,3 haGesamtleistung ca. 0,53 Mwp
 
Solarpark in Höheischweiler, Jahr 2012
Größe Plangebiet: 3,7 haGesamtleistung ca. 1,47 Mwp


Daneben gehören auch die Schaffung der planerischen Voraussetzungen für die anderen
Energieformen, speziell Windenergie und Biogasanlagen, mit zum Spektrum des Büros.

Solarpark Kröppen - Bauphase
Solarpark Kröppen - Bauphase
Solarpark Clausen - Teilbereich
Solarpark Clausen - Teilbereich